Wir verstehen Gebäude.
Erst wenn alle technischen Komponenten eines Gebäudes optimal zusammen arbeiten, wird ein wirtschaftlicher, energieeffizienter, funktions- und bedarfsgerechter Betrieb der haustechnischen Anlagen möglich. 
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Wir verstehen Gebäude.
Erst wenn alle technischen Komponenten eines Gebäudes optimal zusammen arbeiten, wird ein wirtschaftlicher, energieeffizienter, funktions- und bedarfsgerechter Betrieb der haustechnischen Anlagen möglich. 
Ingenieurbüro für Gebäudetechnik & Gebäudeautomation
Digitalisierung gestalten
Innovation im
Die Hauptgründe für Baumängel sind eine mangelhafte Kommunikation und eine unzureichende Dokumentation.
Beides kann durch den Einsatz innovativer Lösungen wie digitalen Funktionsbeschreibungen drastisch verbessert werden.
Flughäfen, Bahnhöfe
Bauten für Kultur, Forschungsbauten
Gesundheitsbauten
Schulen, Universitäten
Büro, Industrie
Wohnungsbau, Sonderbauten
Wir prüfen die Qualität von Gebäuden mit dem digitalen Prüfstand für Gebäudeperformance:
Mit dem Prüfstand für Gebäudeperformance planen, prüfen und optimieren wir Gebäude eigenständig, schnell und mit minimalem Personaleinsatz. So können wir in Ihrem Auftrag für die von Ihnen geplanten oder errichteten Gebäude die Qualität der Gebäudeperformance nachweisen. Bereits im Planungsstadium können wir die Qualität des gewünschten Gebäudes genau festlegen; unser Prüfstand liefert uns hierfür die technische Grundlage. Bei der Inbetriebnahme ist diese gemeinsam definierte Qualität unser Bezugsrahmen. Ihre Inbetriebnahmen meistern wir gemeinsam souveräner, weil wir die Qualität der Arbeit belegen können. Technisches Monitoring als Instrument zur Sicherung der Gebäude-Performance eignet sich für alle Gebäudetypen – für Neubauten sowie Bestandsobjekte.
Workflow technisches Monitoring

1. Kick-Off

Stellen Sie uns Planunterlagen/Hydraulikschemata zur Verfügung. Hiervon leiten wir die Zielgrößen für den wirtschaftlichen sowie funktions- und bedarfsgerechten Anlagenbetrieb ab.

2. Digitaler Zwilling

2. Digitaler Zwilling

Wir erstellen die digitale Funktionsbeschreibung. In diesem Digitalen Zwilling der Anlagenfunktionen werden Betriebszustände und Betriebsregeln strukturiert spezifiziert.

3. Dashboard

3. Dashboard

Sie erhalten ihr individuelles Online Dashboard. Hier wird anhand der entsprechenden Betriebsdaten, die in kurzen Zeitschritten aus der Gebäudeautomation erfasst werden, überprüft, ob die tatsächlichen Funktionen im Betrieb mit den Vorgaben des “Digitalen Zwillings” übereinstimmen. Keine Eingriffe in den Gebäudebetrieb, kein Aufschalten auf die GLT, keine Begehungen und keine Installation von Messtechnik.

4. Auswertung Probebetrieb

4. Auswertung Probebetrieb

Gemeinsam bestimmen wir Anzahl, Zeitpunkte und Dauer der Probebetriebe. Ein Probebetrieb dient u. a. zur Prüfung der automatisierten MSR-Funktionen und umfasst jeweils den zeitlich begrenzten Betrieb einzelner Anlagen ohne korrigierende händische Eingriffe in den Betrieb der Anlage. Verborgene Mängel und Abweichungen vom Bau-SOLL werden noch vor Abnahme präzise identifiziert. Automatisierte Detailanalyse der gesamten Datenmenge auf Knopfdruck.

5. Ergebnis / Reporting

5. Ergebnis / Reporting

Etwaige Mängel, zum Beispiel nicht erreichte Zielwerte oder fehlerhafte Betriebsdaten, werden dokumentiert und an den Auftraggeber und Betreiber kommuniziert. Von diesen wird eine Mängelbeseitigung veranlasst. Die Qualität der Gebäudetechnik wird von Planung bis Betrieb effizient gesichert.

Wir unterstützen Sie gerne!
Jetzt Kontakt aufnehmen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Aktuelles
Im Rahmen der Messe Bau in München verliehen der Bayerische Staatsminister Dr. Hans Reichhart und Kammerpräsident Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken ..
By Martin Wocher
Januar 20th, 2019
MAWO.tech und synavision ermöglicht Einsparungen von T€ 20/a durch Optimierung der Lüftungsanlagen im Terminal 2.
By Martin Wocher
Dezember 15th, 2018

Die Schnelligkeit, Transparenz und vor allem die Ergebnisse von synavision haben uns überzeugt. Technisches Monitoring mit dem Digitalen Prüfstand ist eine große Hilfe beim Betreiben moderner Gebäudeautomation. Dies werden wir sicherlich auch bei zukünftigen Maßnahmen einsetzen und weitere Bestandsanlagen sukzessiv auf die Plattform aufschalten.

Flughafen München
Siegfried Mannes, Projektleiter
mawo neg

Martin Wocher
MAWO.tech GmbH
Gebäudetechnik & Gebäudeautomation
Belgradstraße 28
80796 München

Kontakt

E-Mail: info@mawo-tech.de

© 2019 MAWO.tech GmbH - Gebäudetechnik & Gebäudeautomation. Alle Rechte vorbehalten.